Feste & Feiertage in Italien

1.1. Neujahr (Capodanno), 6.1. Heilig drei Könige (Epifania), Ostermontag (Lunedi de Pasqua), 25.4. Tag der Befreiung Italiens, 1.5. Tag der Arbeit, Pfingstmontag (Lunedi di Pentecoste), 2.6. Tag der Republik, 15.8. Mariä Himmelfahrt (Ferragosto), 1.11. Allerheiligen (Ognissanti), 8.12. Mariä Empfängnis (Immacolata Concezione), 25. und 26.12. Weihnachten (Natale und Santo Stefano) und der Nationalfeiertag (jeweils am 1. Sonntag nach dem 2. Juni). Zu den bekanntesten italienischen Festen gehört der Karneval, der insbesondere in Venedig traditionsreich begangen wird.